Tabor

Tabor wurde 1999 von mehreren Weinanbau-Familien gegründet und in Kfar Tabor im Unteren Galiläa angesiedelt. Diese moderne Kellerei bezieht ihre weißen Trauben von Weinbergen nahe dem Tabor Berg und ihre roten Trauben aus dem Oberen Galiläa. Die Bezeichnungen der Weine beziehen sich dabei auf den Boden, auf dem die jeweiligen Trauben wuchsen. Man begann 1999 mit etwa 20000 Flaschen und liegt nun bei etwa 600000 Flaschen im Jahr. Die Winzerfamilie beschloss, aus Sorge um die Umwelt, eine ökologische Managementmethodik einzuführen, die das fragile Gleichgewicht zwischen Natur und Mensch bewahrt und direkt für eine große Bereicherung der Qualität der Ernte unseres Landes verantwortlich ist. Sie versuchen während des ganzem Prozesses innovative, ökologische und durchdachte Produktionsstrategien zu formulieren um ein sensibles, intelligentes und fürsorgliches Gleichgewicht zu schaffen.



Artikel 1 - 4 von 4